Kultur und Bildung

Alexander von Humboldt

Webseite „Kosmos Humboldt - www.kosmos-humboldt.org

Alexander von Humboldt gilt als der  letzte große Universalgelehrte. Als erster Umweltaktivist, als Humanist, als Weltreisender und Kosmopolit von internationalem Rang. Doch was ist dran am Mythos?

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Kuti-e Bagthscha: Frauen restaurieren Emirs Pavillon in Kabul

Das Kulturerhalt-Programm des Auswärtigen Amts

Seit 1981 unterstützt die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen des Kulturerhalt-Programms des Auswärtigen Amts die Bewahrung kulturellen Erbes in aller Welt mit dem Ziel, das Bewusstsein für die eigene nationale Identität im Partnerland zu stärken und einen partnerschaftlichen Kulturdialog zu fördern. Das Programm hat sich zu einem sehr wirkungsvollen Instrument der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik entwickelt.

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein redaktionell unterstütztes, soziales Online-Netzwerk, das sich als Angebot für alle Deutschland-Alumni sowie Unternehmen, Netzwerke, Organisationen und Hochschulen versteht.

Joe Lovano beim JazzBaltica 2005

Kalender zu Musikfestivals und Musikwettbewerben online

Das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, hat sein Informationsangebot im Internet inhaltlich neu strukturiert und um neue Recherchemöglichkeiten erweitert  Im Mittelpunkt stehen dabei ein neuer Ausschreibungskalender für Musikwettbewerbe, -preise und Stipendien sowie ein Kalender für Musikfestivals.

Zu erreichen ist das Internetportal unter: www.miz.org

Schulen: Partner der Zukunft

Initiative "Schulen: Partner der Zukunft"

Bildung gibt Perspektiven – Mehrsprachigkeit eröffnet Horizonte. An unseren Partnerschulen im Ausland wollen wir nicht nur einen Zugang zu unserer Sprache und Bildung ermöglichen, sondern Interesse an und Verständnis für einander schaffen. Näheres zur Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" finden sie hier: 

http://www.pasch-net.de  

Vorlesung im Anatomie-Hörsaal der Universität in Leipzig

Studieren in Deutschland

Der Studienstandort Deutschland gewinnt an Attraktivität: international ausgerichtete Hochschulabschlüsse wie Bachelor oder Master, englischsprachige Studiengänge, ein Leistungssystem, das die Akkumulation und den Transfer von Studien- und Prüfungsleistungen ermöglicht.

DeutschLern.net: Kostenlos Deutsch lernen online mit interaktiven Übungen

Weshalb Deutsch lernen?

Informationen für Menschen, die im 21. Jahrhundert ganz vorne mit dabei sein wollen.

Schüler im Klassenzimmer

Deutsche Schulen und Kulturinstitute

Es gibt in Ecuador drei Deutsche Schulen und zwei Deutsche Kulturinstitute. Die Adressen finden Sie unter folgendem Link:

Carlo-Schmid-Programm für Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen

Das vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Studienstiftung des deutschen Volkes gemeinsam durchgeführte Carlo-Schmid-Programm bietet Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen an: Unter folgendem Link finden Studierende und Graduierte die siebte Ausschreibung zum Carlo-Schmid-Programm.

Deutsche Gegenwartsliteratur auf Spanisch

Aktuelle deutsche Schriftstellerinnen und Schriftsteller: Informationen
für Buchhandel und Bibliotheken, Videos und interaktive Aufgaben

Kultur und Bildung

Tschaikowsky-Ballett in der Staatsoper Berlin

Deutscher Kulturverbund

Die Deutsche Botschaft Quito ist Mitglied im Deutschen Kulturverbund.
Weitere Informationen zum KV und dessen Kulturprogramm finden Sie auf der Facebook-Seite des Deutschen Kulturverbunds (in spanischer Sprache):

Red Cultura Alemana Ecuador

Kulturelles Leben in Deutschland

Alte Nationalgalerie Berlin - Lange Nacht der Museen

Das kulturelle Leben in Deutschland ist vielfältig und spannend - gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Anerkennung in Deutschland

Anerkennung in Deutschland

„Anerkennung-in-Deutschland“ ist das offizielle Online-Portal zum Anerkennungsgesetz des Bundes. Migrantinnen und Migranten und ausländische Fachkräfte erfahren hier, wie und wo sie einen Antrag auf A...

Mediziner-Karriere in Deutschland

Mediziner in Deutschland

Mit seinem ausgezeichneten Gesundheitssystem ist Deutschland auf hervorragende Ärzte und Mediziner angewiesen. Obwohl einerseits in Deutschland selbst viele medizinische Fachkräfte ausgebildet werden, so gibt es auch für Ausländer Möglichkeiten, in Deutschland als Mediziner Karriere zu machen.

Studieren in Deutschland

Study in Germany

Möchtet Ihr in Deutschland studieren? Wir haben dazu einige Tipps für Euch auf Young Germany: wie man den passenden Studiengang findet, wie man sich einschreibt und wie man ein Stipendium dazu findet. 

Karrierechancen durch Praktikum

Praktikum in Deutschland

Ein Praktikum ist ein prima Weg, um Karrierechancen auszutesten oder in der gewünschten Branche einen Fuß in die Tür zu bekommen. In diesem Monat haben wir bei Young Germany alle Informationen zusammengestellt, die Ihr braucht, um ein Praktikum in Deutschland zu finden, Euch erfolgreich dafür zu bewerben und die Chancen optimal zu nutzen.

Beruf: Übersetzer

Career: Translation

Du hast also beschlossen, als Übersetzer zu arbeiten. Nur, wie stellt man das am besten an? Welche Fähigkeiten braucht man? Welche Zertifizierungen sind wichtig? Wie findet man einen Job? Young Germany begleitet dich diesmal auf deinem Weg, Übersetzer in Deutschland zu werden.

Kulturnachrichten - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

13.12.2017 12:27

10 deutschsprachige Bilderbuchklassiker

Bilderbücher werden in Deutschland gerne an die eigenen Kinder weitergegeben. Dazu gehören deutschsprachige Klassiker wie "Max und Moritz", aber auch neue Kultbücher wie der "Grüffelo". Wir stellen die beliebtesten vor.


13.12.2017 10:41

Polanski: Polizei ermittelt in weiterem Fall wegen sexuellem Missbrauchs

Die Polizei in Los Angeles untersucht Vorwürfe gegen Roman Polanski. Eine Frau beschuldigt den Filmregisseur, sie im Alter von zehn Jahren sexuell missbraucht zu haben. Sein Anwalt dementiert.


13.12.2017 08:14

Kultur-Adventskalender 2017: Typen und Charaktere

Seit über 100 Jahren sind Adventskalender Begleiter durch die Vorweihnachtszeit. Die DW-Kulturredaktion legt in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Menschen, die sich um Advent und Weihnachten verdient gemacht haben.


12.12.2017 20:43

"Sams"-Vater Paul Maar: "Kinder lieben den Witz der Geschichten"

Mit dem "Sams" hat Paul Maar eine Figur erfunden, die fast jedes Kind kennt. Jetzt wird der Autor und Zeichner 80. Wir hatten das Vergnügen, kurz vor seinem Geburtstag mit ihm über seine vielen Spielfelder zu sprechen.


12.12.2017 18:00

Star Wars VIII - Die letzten Jedi: Die Saga geht weiter

Pünktlich zur Weihnachtszeit kommt nach zwei Jahren Wartezeit die achte Star Wars-Episode ins Kino. Der Film wird schon jetzt als bester Film der Reihe gefeiert, mit viel Witz, Action und ausreichend Tiefgang.


12.12.2017 17:46

"Kulturboykott ist kein Thema" - Jahresbilanz des Goethe-Instituts in weltpolitisch dunklen Zeiten

Sprachkurs im Goethe-Institut Istanbul (März 2009)

Mit seinen Sprachkursen und Kulturveranstaltungen erreicht das Goethe-Institut immer mehr Menschen. Bei der Jahrespressekonferenz in Berlin wurde aber auch deutlich, dass seine Arbeit nicht überall willkommen ist.


12.12.2017 14:12

ESC-Sieger Salvador Sobral hat ein neues Herz

Im September hatte sich Sobral von seinen Fans verabschiedet und wartete seitdem im Krankenhaus auf ein Spenderherz. Nun ist die Operation geglückt und der Sänger auf dem Weg der Besserung.


12.12.2017 12:01

High Five: Fünf europäische Stars, von denen Sie wahrscheinlich nicht wussten, dass sie so richtige Weihnachtsmuffel sind

Kitsch, Stress und falsche Geschenke. Viele Stars haben ein ähnlich gespaltenes Verhältnis zum Fest der Liebe wie mancher Normalbürger. Von Britpopper Noel Gallagher bis Schauspieler Hugh Grant.