Studieren in Deutschland

Programm Migration für Entwicklung

Migranten sind Brückenbauer zwischen den Ländern, aus denen sie ursprünglich kommen, und den Ländern, in denen sie gerade leben und arbeiten. Mit ihrem Know-how, ihren Ideen, Erfahrungen und Kontakten...

Studium Dozent

Online-Kurse auf Hochschulniveau

Ab Mitte Oktober werden auf iversity.org, der Internet-Plattform für universitäre Online-Lehre, die ersten MOOCs (Massive Open Online Courses) abgeboten werden.Die Kurse, unterrichtet von exzellenten Hochschullehrenden aus Deutschland und anderen Ländern, sind für Nutzer aus aller Welt kostenlos.

Philologische Bibliothek der FU Berlin

Studieren in Deutschland – eine gute Wahl

Studieren und forschen im Ausland? Warum nicht in Deutschland, dem Land der Ideen! Viele Innovationen, wachsende Internationalität und eine starke Förderung von Spitzenforschung sind kennzeichnend für die Entwicklung der deutschen Hochschullandschaft.

Hochschulstandort Deutschland

Der Studienstandort Deutschland gewinnt an Attraktivität: international ausgerichtete Hochschulabschlüsse wie Bachelor oder Master, englischsprachige Studiengänge, ein Leistungssystem, das die Akkumulation und den Transfer von Studien- und Prüfungsleistungen ermöglicht.

Doktorandin Patricia Chavez aus Brasilien

Stipendien

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für ein Stipendium in Deutschland. Hier haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.

Alumniportal Deutschland

Das Alumniportal Deutschland ist ein kostenloses Webangebot, das von sechs Organisationen der internationalen Zusammenarbeit getragen und von der Bundesregierung finanziert wird. Es bietet "Deutschland-Alumni" die Möglichkeit, ihre Kompetenzen und Kontakte zu sichern, auszubauen und für ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu nutzen.

www.alumniportal-deutschland.org

Studieren in Deutschland

M100 Young European Jounalists

Sprechzeiten des DAAD-Büros

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Anna Marcos

DAAD-Repräsentantin in Ecuador   

Büro: Pontificia Universidad Católica del Ecuador, Facultad de Comunicación, Lingüística y Literatura

Piso 4, Oficina 410

Av. 12 de Octubre 1076 y Roca, Quito - Ecuador

Tel.: (00593) (2) 299 17 00, ext. 1073 

Terminvergabe ab sofort nur noch nach Teilnahme an Informationsveranstaltung möglich:

Charlas programadas para los meses de noviembre y diciembre 2017 [pdf, 353.73k]

Weitere Informationen zu Studium und Forschung in Deutschland, Stipendienmöglichkeiten, Informationsveranstaltungen und vieles mehr finden sich auf der Facebook-Seite des DAAD Ecuador:


DAAD Lektorat Quito

Email: gmail%27%com,daad%27%ecu

Internet: www.daad.de

http://www.funding-guide.de